Atkins Phase 1 empfielt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Atkins Phase 1 empfielt

      max. 20 KH pro Tag
      im 'alten' Atkins-Buch aus den 70er Jahren lag die Grenze bei 10KH aber damals hat er zB Eier + 3 cups Salat nicht angerechnet

      Fleisch
      Rind, Schwein, Lamm, Kalb, Wildbret, Strauß, ...
      als Braten, Schnitzel, Hack, Geräuchertes, Wurst, ...
      Vorsicht bei Schinken und Wurst (oft mit Zucker veredelt)
      keine Leber

      Fisch + Meeresfrüchte

      Thunfisch, Lachs, Seezunge, Forelle, Flunder, Sardinen, Hering, Shrimp, Scampi, Krabben, Muscheln, Tintenfisch ...
      auch geräuchert oder in ÖL
      Vorsicht bei Fischkonserven (Saucen)
      keine Austern

      Geflügel
      Hühnchen, Truthahn, Ente, Gans, Wachtel, Fasan, ...
      keine Füllung!

      Eier
      Rührei, Spiegelei, gekochtes Ei, Omelett, ...

      Käse
      Hartkäse zB Schweizer Käse, Cheddar, Mozzarella, Parmesan, Gauda ...
      Limit ~100g/Tag
      kein Streichkäse

      Salate
      alle Blattsalate, zB Kopfsalat, Romanesco, Eskaro, Rucola, Endiviensalat, Radicchio, Chicoree, Chinakohl, Feldsalat, ...
      plus Stangensellerie, Gurken, Fenchel, Paprikaschoten, Alfalfasprossen, Zwiebel, Oliven ...
      Vorsicht bei Essiggurken (Zucker)

      Gemüse lt Atkins erst in Stufe 2
      Auverginen, Avocado, Bambussprossen, Blumenkohl, grüne Bohnen, Kohlrabi, Kraut, Kürbis, Mangold, Okra, Pilze, Rosenkohl, Sauerkraut, Sprossen, Spinat, Tomaten, Zucchini ...

      Gewürze
      alle Kräuter in Maßen, alle gemalenen Gewürze und Mischungen, die keinen Zucker enthalten
      Rotweinessig, Meerrettich, ...
      Vorsicht bei Senf und fertigen Dips und Saucen (Zucker, Stärke)
      Zitronensaft Limit Saft eine Zitrone
      kein Balsamico (Zucker)
      kein Ketchup (Zucker)

      'Milch'produkte
      Sahne Limit ~4 Tl/Tag
      keine Milch
      lt Atkins erst in Stufe 2
      Quark, Ricotta, saure Sahne ...
      Sojamilch, Cocosmilch

      Fett
      Pflanzenöl, Speck, Butter
      Vorsicht bei Mayonaise (Zucker, Stärke)
      Vorsicht bei Margarine (Trans-Fette)

      Getränke
      Wasser, Mineralwasser, Limonade ohne Kalorien (Cola light, Fanta light, Red Bull light ...), entkoffeinierter Kaffee und Tee, Kräutertee
      Vorsicht bei klarer Brühe/Bouillon (Zucker, Stärke)
      Vorsicht bei Früchtetees
      Vorsicht bei Diätlimonaden (Zucker)
      zum Caf und Coffeiin gibt es diverse Diskussionen, ob oder ob nicht

      Süßes
      Götterspeise ohne Zucker
      erlaubt Saccharin, Aspartam, Splenda
      lt Atkins erst in Stufe 2
      Beeren

      absolutes NO
      Zucker, Maltose, Fruktose, Laktose (Lactat), was auf –ose endet, Sorbitol, Mannitol, Hexitol
      Obst außer Beeren, auch getrocknet
      Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Linsen ...)
      alles aus normalem Mehl (Brot, Pfannkuchen, Kuchen, Kekse, Cracker...)
      alles aus/mit Kartoffeln (Pudding, Chips ...)
      alles aus Getreide (Müsli, ...)
      alles aus Gries (Nudeln, Polenta, Pudding, ...)
      alles mit Zucker (Marmelade, Schokolade, Pralinen, Bonbons, Eiscreme ...)
      Honig
      Reis
      alles aus Milch (Joghurt mit Zucker/Frucht, Pudding, ...
      ...


      ohne Gewähr und garantiert unvollständig
      zusammengetippt, für diejenigen, die noch kommen werden
      @ Admin
      strategisch plaziert spart diese Liste vielleicht Nerven
    • Original von bball4l
      also ich

      lieber Chris
      ich habe zusammengetippt, was Atkins in seinem Buch schreibt weil immer wieder Leute genau danach fragen
      daß Atkins DEINE spezielle Situation nicht berücksichtigt mag daran liegen, daß er das nicht mehr kann, bzw sein erstes Buch wahrscheinlich älter ist als Du
    • evchen, was haste denn? Sei doch nicht so krabitzig! Man kann sich doch nicht dauernd entschuldigen müssen, wenn man mal was nicht so gescheites oder zum Thema passendes geschrieben hat, abgesehen mal davon, dass es das nicht war.
      Ich hatte auch nicht verstanden, warum Du jetzt auf einmal diese Liste postest. Da muß man doch einen Kommentar abgeben dürfen, ohne gleich ironisch eins übergebraten zu kriegen!
      Eines schickt sich nicht für alle. Sehe jeder, wie er's treibe, sehe jeder wo er bleibe, und wer steht, dass er nicht falle. (J.W.v.Goethe) :O
    • Hi bball4l,

      Ich hab mal Ähnliches gepostet, da ich Atkins schon öfter gemacht habe ist mir aufgefallen daß man unter Umständen ein zwei Stufen überspringen kann wenn man einmal lila ist. Bei mir ist es so!
      Ich habe es aber ausdrücklich nicht empfohlen.
      Bin froh daß Du das jetztgeschrieben hast. Vielleicht ist das dann doch kein so ein Schei....wie Baloo meinte.

      LG mibo
      Man kann sich immer auf zweierlei Arten irren:
      man kann etwas glauben, was nicht wahr ist - oder - man kann etwas nicht glauben, was wahr ist!
    • Sicher sind die KH-Grenzen für jeden einzelnen fliessend. Völlig klar, dass jemand mit 150kg durchtrainierten Körpergewicht und viel Sport deutlich mehr KHs zu sich nehmen kann als jemand mit 60kg untrainierten Gewicht ohne Sport und dabei trotzdem in Ketose bleibt. So muss jeder selbst seine Grenzen austesten, und zudem noch entscheiden ob er die Ketose für seine Zwecke überhaupt (noch) braucht.

      Mit Empfehlungen für andere sollte man deshalb auch vorsichtig sein, auch wenn's bei einem selbst geklappt hat. Andererseits aber ein Grund mehr, seine Erfahrungen hier reinzuschreiben, um anderen auf Ihrem Weg zu helfen ...
      Wenn Computer die Antwort sind muss es eine merkwürdige Frage gewesen sein!
      Das Leben ist ein Experiment - zu schade, dass ich nur einen Versuch hab'!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gimp ()