Blähungen und Diarrhoe nach KH Aufnahme während Low Carb Diät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blähungen und Diarrhoe nach KH Aufnahme während Low Carb Diät

      Hi Zusammen

      Ich habe vor 2,5 Monaten mit Low carb angefangen. Zuvor hatte ich oft Magen Darm Beschwerden weil ich zu ölig oder zu viel KH zu mir genommen habe. Blähungen und MagenDarm krämpfe waren oft vorhanden. Seit ich umgestellt habe gehts mir viel besser.

      Allerdings habe ich manchmal Tage oder Situationen an denen ich nicht Low Carb esse, sprich; ich esse mal etwas Chips, nehme Nudeln oder Polenta etc. weil es in der Mensa nichts anderes hat und wirklich jedesmal wenn ich sowas esse (keine grosse Portionen, meistens nur wenig, ausser ich snacke zuhause vor dem Fernseher) habe ich entweder am Abend oder am nächsten Tag Blähungen, habe erhöhte Speichelproduktion und muss daher mehr schlucken was zu Aerophagie (Luftschlucken) führt oder ich habe Darmkrämpfe die ziemlich unangenehm sind.

      Hat jemand anderes auch damit Erfahrungen gemacht oder weiss evtl woran das liegen kann?

      Ich vermute dass mein MD-Trakt sich so ans low carb gewöhnt hat, dass es dann mit MD-Beschwerden reagiert wenn ich KH zu mir nehme...

      Wäre so froh um eure Meinung.

      Vielen Dank :)
    • Hallo,
      hört sich für mich nach Nahrungsmittelunverträglichkeiten an. Ging mir vor LC auch so. Es können die LMs an sich sein oder Zusatzstoffe in den Chips, z.B.
      Vielleicht hast du Glück und es geht unter LC weg. Ansonsten würde ich dir einen Darmaufbau nahelegen.
      Vielleicht findest du einen Arzt oder Heilpraktiker, der dir hilft. Die Zeiten, wo man dann zur Psychotherapie geschickt wird, wenn man NMUs erwähnt, sind hoffentlich vorbei... :crazy:
      Btw, Mensaessen solltest du vielleicht sein lassen. Oder ist das heute besser, als vor 40 Jahren? <X
      Interpunktion und Orthographie meiner Beiträge sind frei erfunden.
      Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist keineswegs beabsichtigt!
    • Hi und Danke für die Antwort

      Naja immer wenn ich dann strikter wieder LC esse, dann hlrts wieder auf am nächsten Tag. Gewisse Lebensmittel vertrage ich nicht, und weiss dass auch und vermeide sie auch dementsprechend. Aber auch wenn ich die nicht zu mir nehme und einfach mal zwischendurch etwas nicht-Low carbes esse dann reagiere ich drauf. Hatte ich z.B. gestern, heute ists wieder gut...

      Reagiere ich mittlerweile so stark auf KH? Hat niemand anderes auch die Erfahrung gemacht? Denn bevor ich mit Low Crab angefangen hatte hab ich auch dauernd KH gegessen und hatte nicht so starke Reaktionen wie jetzt... Deshalb verwirrts mich ja so...

      Mensa essen bei uns ist wirklich voll ok, für ne Mensa :)