Frage nach 5 Tagen Low Carb -> bereits 4KG Gewichtsverlust ist das normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage nach 5 Tagen Low Carb -> bereits 4KG Gewichtsverlust ist das normal?

      Ich bitte um eure Erfahrungen!
      Ich -> 49weiblich bin am Mi den 19.02. mit Low Carb und pharallel 16:8 Intervallfasten gestartet. Ich esse um ca 09.00 ein Frühstück aus meist 250g 40%Quark, Quiona, Beeren und Eiweißpulver, gegen 14.00 zum Mittag ein Gericht aus Fleisch und Gemüse und als Zwischensnack gegen 16.45 ein sauren Apfel mit Ziegenkäse oder ein Kohlrabi oder eine Avocado.
      Trinken tue ich von jeher nur Wasser oder Kaffee / Tee ohne Zucker - keinen Alkohol. Bis auf ein bissle Kopfschmerzen und ab und an ein Hungergefühl geht es mir sehr gut. Nun habe ich in diesen 5 Tagen 4 Kilo 113,3 auf 109 verloren , was mir trotz sicher verlorenem Wasser hoch vorkommt? Wie schätzt ihr das ein und was verliert man durchschnittlich pro Woche. Vielleicht noch wichtig: ich mache (schon seit Dez.) 2x pro Woche für 20 Minuten Hiit Training unter Anleitung eines Fitnesstrainers.
      Lieben Dank für Eure Einschätzungen
    • hallo,

      in deiner Gewichtsklasse kann das schon sein, dass du in 5 tagen 4 Kilo verlierst. Das meiste davon ist Wasser.

      Viel Erfolg weiterhin. :-))
      Niveau ist keine Hautcreme und Stil hat nichts mit Putzen zu tun

      Ich habe keine Macken, das sind Special Effects