Wird Deutschland fett?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wird Deutschland fett?

      Bin neulich eher zufällig auf einen Artikel gestoßen, indem es hieß, dass wir Deutschen zu viele fetthaltige Nahrung und zu wenig Vitamine zu uns nehmen. Das Ergebnis der im Artikel erwähnten Studie ist folgendes: Fast über die Hälfte der Bevölkerung übergewichtig! Fand es schon erschreckend, mal die ganzen Fakten zum Vitaminmangel, sowie der heutigen deutschen Esskultur aufgelistet zu sehen...

      Ps: Falls jemand Interesse an den im Detail aufgezeigten Themen im Artikel haben sollte, hier der Beitrag vitamine-ratgeber.com/vitaminmangel/
    • Die Frage ist doch eher: Was ist die Ursache? Und da sehe ich eher die künstlichen Aromen und Emulgatoren, die unser Microbiom vor die Wand fahren.
      Auf die Dauer der Zeit, nimmt deine Seele die Farbe deiner Gedanken an.
    • Ich denke da spielt ist die Tatsache, dass in extrem vielen Lebensmittel einfach Zucker mit eingemischt wird damit es besser schmeckt (und das auch bei Bohnen oder anderem verpackten Gemüse, was ich immer wieder erschreckend finde), eine große Rolle . Aber wenn man mal diese Nahrungsmittel gewöhnt ist, dann ist es auch schwer das umzustellen und zufrieden mit ungezuckerten Lebensmitteln zu sein.
      Und dann natürlich auch die enorme Vielfalt an ungesunden Lebensmitteln und die wenigen Informationen darüber. Die großen Süßigkeitenkonzerne bewerben fleißig ihre Produkte im Fernsehen, aber man wird nicht informiert, was der Konsum davon für Auswirkungen auf den Körper hat. Ich finde, im Hinblick darauf läuft in unserer Welt noch einiges falsch.
      Meiner Meinung nach ist die Hauptursache Unwissen über das, was wir da wirklich zu uns nehmen. Und da ist es eigentlich die Verantwortung von den Regierungen oder auch den Gesundheitsämtern richitg zu informieren und somit ein Bewusstsein für die Inhaltsstoffe zu schaffen. Da spielen die Punkte von @Geli mit künstlichen Aromen und Emulgatoren natürlich auch eine große Rolle. Auch hier fehlt die Information der allgemeinen Bevölkerung über die langfristigen Auswirkungen von diesen Stoffen.
      Bleibt gesund :)