Ein fröhliches Hallo in die Runde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein fröhliches Hallo in die Runde

      Hallo Ihr Lieben,
      ich bin die Neue. 49 Jahre alt und lebe im Schwabenland.
      Seit Mitte/Ende Mai ernähre ich mich Low Carb und habe 12 Kilo abgenommen. Seit drei Wochen steht mein Gewicht und ich krieg so langsam die Krise. Das hier ist übrigens der Punkt an dem ich dann immer aufgebe. Aber diesmal möchte ich durchhalten.
      Ich bleibe bei ca 30g KH am Tag, das klappt gut und ich bin seit Mai durchgängig in Ketose. So richtig zufrieden bin ich grad nicht. Es gibt Tage an denen mir die Esserei einfach nur zuviel ist, und , das kommt öfter vor, dann reicht es mir tagelang überhaupt nicht und ich habe nur Hunger... Das nervt

      HInzu kommt, dass ich nicht so recht weiß, wie ich meinen Bedarf berechenen soll. Ich bin Rollstuhlfahrerin. Die meiste Zeit des Tages sitze ich in dem Teil. Gebe also möglichst nur sitzende Tätigkeiten an...

      die letzten Tage habe ich dann vor lauter Frust gefuttert ohne zu notieren. Ich bin in Ketose geblieben und habe nicht zugenommen, aber ich will ja dass es runter geht :201:
      Liebe Grüße Mila1
    • Herzlich willkommen ... ;-)) ;-))

      gönn deinem Körper eine Pause, man nimmt nicht linear ab, sondern eher in Schüben...

      Augen zu und durch ... wird schon klappen.
      Niveau ist keine Hautcreme und Stil hat nichts mit Putzen zu tun

      Ich habe keine Macken, das sind Special Effects