Nebenwirkungen Ketose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nebenwirkungen Ketose

      Hallo liebe Community,

      seit Samstag bin ich wieder in Atkins-Phase I und wie ich spüre, ging das mit der Ketose diesmal sehr schnell (hab mir noch keine neuen Keto-Sticks besorgt, muss mich also auf mein Gefühl verlassen). Nach zwei Tagen fühlte ich mich schon total vital und fit, ich glühe und schwitze noch extremer als es eh immer schon der Fall war ^^ und mein Hungergefühl hat sich fast komplett verabschiedet. Die typische "Atkins-Grippe" ist diesmal komplett ausgeblieben. Das war damals bei meinem ersten Atins-Versuch leider anders: voller Zuckerentzug mit allem drum und dran :freu:

      Eigentlich bin ich so ganz happy, wenn es da nicht etwas gäbe, was ich beim ersten mal nicht hatte: Ich habe einen extrem trockenen Mund und einen Durst - fern ab von Gut & Böse. Eigentlich ist das gar nicht so tragisch, da man dann wenigstens genug trinkt den Tag über aber ich wollte trotzdem fragen, ob dieser extrem trockene Mund und dieser mega Durst von der Ketose kommen kann ? Denn wenn ich google befrage, werd ich nicht wirklich schlau ;)



      Vielen dank vorab für eure Hilfe.



      LG



      Marpesia
    • Hallo Marpesia,

      ja, das kann von der Ketose kommen - ich habe dazu oft Mundgeruch :blush2: Wichtig ist, dass du bei hoher Eiweißzufuhr viel trinkst.

      LG