Keine Lust mehr auf LC ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Lust mehr auf LC ?

      Hallo alle zusammen ich bin neu hier und stelle mich mal vor ich bin 16 Jahre alt 176 cm groß und hab 100kg gewogen wie ich mit Low carb angefangen habe. Ich hab mich sehr streng daran gehalten und hatte jeden Tag einen ziemlich gleichen speißeplan ,klingt etwas komisch hat mich aber nicht gestört .In einen Monat habe ich 12 kg abgenommen und seit einer Woche kann ich mich nicht wirklich an die Ernährungsweise halten ... Gut ich esse weiter kein Brot ,Nudel ,Reis oder Kartoffel aber ich esse Obst und esse Süßigkeiten . Was soll ich machen das ich wieder so einen Ansporn habe wie vor einen Monat ,mir ist quasi du Lust vergangen aber ich will weiter abnehmen .(Ich halte mein Gewicht momentan seit der Woche ) Hatte jemand das gleiche Problem und wie seit ihr damit umgegangen .
      Danke schonmal im Voraus .
      Gruß Florian
    • Nun, ohne zu wissen was du isst, kann man gar nix sagen.
      LC kann gesund und ausgewogen sein, wenn man Gemüse und etwas Obst in den Mittelpunkt stellt und vielseitig isst, oder extrem ungesund, wenn man sich von Wurst, Grillfleisch und Proteinshakes ernährt und Cola Light dazu trinkt.

      Da wir nix wissen, kann auch niemand konstruktiv dazu was sagen. Einseitigkeit ist IMMER der größte Feind einer Ernährungsform.

      Stell mal detaillierte Tagespläne ein mit den Lebensmitteln, die du verwendest.
      "Am Ende wird ALLES gut. Wenn es nicht gut wird ist es noch nicht das Ende!"
      Oscar Wilde

      [Blockierte Grafik: http://www.laufsport-liga.de/web/ligabuttongesamtjahr_15018_w_k_r.png]
    • Danke für die schnelle Antwort :3Also mein Tagesplan sah so aus : zu Frühstück einen ungesühßten Tee ,zu Mittag 50 g putenfleisch und am Abend eine eierspeiß mit einem Ei und einer Tomate dazu
      Ich hatte nicht mehr Hunger und deswegen hab ich auch nicht mehr gegessen ...
    • Und das vier Wochen lang - immer das Gleiche?
      "Am Ende wird ALLES gut. Wenn es nicht gut wird ist es noch nicht das Ende!"
      Oscar Wilde

      [Blockierte Grafik: http://www.laufsport-liga.de/web/ligabuttongesamtjahr_15018_w_k_r.png]
    • Also ich war ein Monat arbeiten(Praktikum) und es hat mich komischerweiße nicht gestört . Und ich habe es mindestens 6 mal die Woche so ernährt. Ich hab auch täglich mitgeschrieben wie viel ich annehme und es waren immer zwischen 0,2-0,3 kg ist das normal ,wenig oder viel ?
      Tut mir leid ich hab noch nicht mit jemanden Erfahrungen ausgetauscht und bin deswegen etwas unerfahren ..
    • florian26 schrieb:

      Tut mir leid ich hab noch nicht mit jemanden Erfahrungen ausgetauscht und bin deswegen etwas unerfahren ..

      Dann sei doch so freundlich und füll dein Profil aus und überleg mal, wo du hinwillst. nur abnehmen, oder abnehmen und Muskulatur aufbauen ... und und oder ...

      Entsprechend dem Ziel sucht man sich dann die passende Ernährungsform. In deinem Alter ist es noch extrem wichtig, dass du gute Fette und Eiweiße zu dir nimmst, auch die Vitamine aus Grünzeug sind wichtig. Du bist mit deinen 16 Jahren noch im Wachstum und brauchst entsprechende Nährstoffe.

      Wie sieht es denn mit Sport/Bewegung aus?
      Niveau ist keine Hautcreme und Stil hat nichts mit Putzen zu tun

      Ich habe keine Macken, das sind Special Effects
    • Also ich möchte abnehmen und dann Muskeln aufbauen..
      Ich betreibe meinermeinung nach viel Sport .Ich gehe fast täglich Radfahren . Es gibt zwei Gründe dafür 1. ich wohne in einer Stadt und da bin ich schneller unterwegs als mit dem Auto und 2. es macht mir Spaß und wenn ich irgendwo hin muss nehm ich das Rad und ich gehe auch. Ziemlich jedes Wochenende mit meinen Freunden Mountainbiken
    • florian26 schrieb:

      Hallo alle zusammen ich bin neu hier und stelle mich mal vor ich bin 16 Jahre alt 176 cm groß und hab 100kg gewogen wie ich mit Low carb angefangen habe.


      Du bist 16 Jahre alt, bist also noch voll im Wachstum. Eine solch reduzierte Diät, wie Du sie im letzten Monat gemacht hast, passt da nicht wirklich rein. In diesem Alter sollte es durchaus möglich sein, mit einer halbwegs kontrollierten Ernährung (viel Gemüse, etwas Obst, wenig Getreide, viel Eiweiß, gesunde Fette, Fleisch, Fisch und Eiern) langsam aber stetig abzunehmen. Da sollte sogar ggf. noch ein Stück Schokolade Platz finden. Und wenn Du dann noch Sport treibst (Muskelaufbau), sollte das Abnehmen von ganz alleine klappen.

      Du schreibst selbst, dass Dir das Wenig-Essen während des Praktikums leicht gefallen ist: Dann sorge jetzt dafür, dass Du Ablenkung hast. Appetit kommt oft bei Langeweile und bei extremen Stresssituationen.

      Im übrigen mal angemerkt: Du hast die 100kg nicht durch 1-2 Monate 'Überessen' erreicht. Also muss man das Gewicht auch nicht in 1-2 Monaten runterhungern.