LC und Schwanger.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LC und Schwanger.....

      Hallo zusammen.....

      Ich habe mich mit diesem Thema etwas beschäftigt und möchte diese Art der Ernährung gerne ausprobieren....

      Im Grunde genommen bin ich etwas verzweifelt, da ich wirklich starkes Übergewicht habe.....bin 1,64 und wiege jetzt 110 kg !!

      Dazu bin ich im 3. Monat schwanger und bin zu Hause wegen eines Beschäftigungsverbots....Ich habe echt Angst zur Geburt 130, 140 kg zu wiegen.....( habe einst mal 60 kg gewogen )
      nun hab ich halt auch gelesen, das der "entzug" von KH nicht gut in einer SS ist....
      aber wenn ich mir die Rezepte so anschau (lowcarb-ernaerung.info) würde ich mich 1000 mal gesünder ernähren als momentan....

      Ich dachte, das ich diese Rezepte als Richtlinie nehmen kann und mir selber ein wenig "Genuss-Bedarf´s-Freiraum" geben kann....?! Wäre das sinnvoll ?
      Hat da jemand eigene Erfahrungen oder kann mir jemand was raten ?
    • Spontan würde ich sagen, was soll daran ungesund sein, wenn du Zucker und Weißmehl weg lässt? Du musst es ja jetzt nicht übertreiben und streng ketogen essen, aber wenn die meisten KHs aus Gemuse und Obst kommen, dazu Eiweiß aus Fleisch, Fisch und Milchprodukte, gesunde Fette, Nüsse - da machst du mit Sicherheit nix verkehrt. ;) Alles Gute!
      Start: 04.09.13 - 85,9
      1. Ziel: U80 - 09.10.13 :-))
      2. Ziel: U75 - 04.12.2013 :sehrgut:
      Abnehmpause/Haltephase vom 23.12.2013-.15.01.2014
      3. Ziel: U70
      4. Ziel: U65
    • Ich würde Getreide in der Schwangerschaft nicht ganz weg lassen, sondern eher moderates LOGI essen, bei dem Du auch mal eine Scheibe Brot (Vollkornbrot) oder etwas Reis essen kannst. Ich würde auf gar keinen Fall unter 60g KH gehen in der Schwangerschaft. Du gewinnst schon absolut viel, wenn Du sämtlichen Zuckerkram weglässt und auch auf versteckte Zuckerarten achtest.
    • Hey......

      danke für eure Antworten.... :thankyou:

      Ja ich denke auch, das unserem Kind diese Ernährung nicht schadet, bzw. mir SEHR gut tun wird.....ich probiers erstmal ne Woche aus.... :D

      Und dann mal schaun, was meine Gelüste so sagen.....wenn ich richtige Lust auf KH habe, möchte ich mir das, wie gesagt, nicht verwehren....


      :blume: also.....weiterhin ein genussvolles schlemmen.... :blume:
    • Ich kann mir absolut nicht vorstellen, das es unserem Sohn schadet, wenn sich meine schwangere Frau gesund ernährt. Sohn deswegen, weil wir einen Link entfernt by Admin, unzulässige Werbung gemacht haben. Wir wollten wissen ob es ein Junge oder Mädchen wird. Das Wissen ist zar unerheblich für LC Ernährung, aber dadurch ist meine Frau weniger gestresst

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MonikaB ()