Salzstangen, TUC Kräcker, Salzgebäck, etc...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Salzstangen, TUC Kräcker, Salzgebäck, etc...

      ;-))

      Hallo.

      Ich weiß, das es nicht gesund ist. Aber dafür lecker!
      Und ich kann kaum die Finger davon lassen.
      Wie "tödlich/ schädlich" sind Salzstangen etc???( Bei LOGI?)
      Auch wenn sie fast die einzige Kohlenhydratquelle sind?

      Liebe Grüße Kati
      Liebe Grüße BonsaiKati o-o

      Asseline Bitte eine Spende!
    • Hallo Kati,

      auch wenn ich Anfänger bin, ich sag mal wie ich es sehe.

      -Bei Logi ist nichts verboten...wenn Du also mal Salzstangen brauchst..kein Thema. TUC ist wohl noch etwas gefährlicher, schön viel Salz und Fett...:-)

      -das Problem ist aber manchmal: fängt man damit an, isst man meist automatisch mehr, als man eigentlich wollte.

      -fiese ist auch: diese salzigen Knabbersachen isst man ja am liebsten abends und ein toller Trick zum abnehmen ist: abends keine Kohlehydrate.

      So, vielleicht kann uns aber noch einer der Profis mehr sagen?

      Viele Grüsse,
      Tt
      ich habe mir jede Falte hart erarbeitet!
    • RE: Salzstangen, TUC Kräcker, Salzgebäck, etc...

      hallo Kati!

      Ich würde an deiner stelle die Cracker und Salzstangen mit knackigem Gemüse und Dip z.b rohe Mören, Frühlingszwiebel, Sellerie mit einem frischem qMagerquark Dip (kannst es bischen extra salz aufs gemüse streuen). :zwi3:

      in den Tuc Crackern sind auch Transfette die schädlich für den Körper sind.

      Probier einfach mal die Gemüse Variante aus und du wirst sehen, daß dein Gewicht schnller runter geht.


      Viel Erfolg!
      :136: Steven Seagal kann, was Chuck Norris verspricht :200:
    • RE: Salzstangen, TUC Kräcker, Salzgebäck, etc...

      Original von Kati 28j
      ;-))

      Hallo.

      Ich weiß, das es nicht gesund ist. Aber dafür lecker!
      Und ich kann kaum die Finger davon lassen.
      Wie "tödlich/ schädlich" sind Salzstangen etc???( Bei LOGI?)
      Auch wenn sie fast die einzige Kohlenhydratquelle sind?

      Liebe Grüße Kati


      und eben weil du die Finger nicht davon lassen kannst, kommen die jetzt auf die 'Nein! Nein!-Liste' :D

      was meinst du wovon deine Pfunde gekommen sind??
      Von ausgewogenen Mahlzeiten die deinen Körper mit allem versorgen was er zum leben braucht, oder von den Knabbereien zwischen durch bei denen man sin Millionen von Kalorien, Kohlenhydraten und billigen Fetten antut, die der Körper umgehend als Fett speichert X(
      Kurz gesagt: wenn du abnehmen willst sind die Dinger tödlich für den Erfolg !

      Hol dir deine Kohlenhydrate aus Gemüse und Milchprodukten :-))
    • Ich habe früher (vor Logi) für mein Leben gerne Club-Cräcker mit Kräuterfrischkäse gegessen.
      Nur konnte ich leider erst aufhören, wenn die Packung leer war :-(0 oder mir schlecht :kotzm:

      In solchen Lebensmitteln ist bestimmt ein Stoff drin enthalten, der unserem Gehirn sagt dudarfsterstaufhörenwenndiepackungleerist :mm:
      LG
      Annerto
    • @ Kati

      LOGI wird nicht deine Lösung sein, weil du die Gewichtung von LOGI durch das Band nicht einhalten kannst. Basis wäre da Gemüse, danach kommen Fett und Eiweiss

      Du brauchst aber bei den Mengen die du essen kannst Eiweiss als Basis und erst danach Gemüse; kommt also nicht hin.

      Was die KHs angeht, es ist deine Entscheidung. Die Kombi KHs und Eiweiss kann funktionnieren, aber es muss dann stramm Low Fat bleiben, weil du sonst zuviele Kcal zu dir nimmst und nicht mehr abnehmen kannst.

      Und leider haben TUC und Co die schlimmstmögliche Kombi ernährungstechnisch, nämlich Fett und KHs zusammen... Garantierte Probleme für Herz und Arterien.

      Die Frage ist, was ist wichtiger für dich... Salzstangen zu essen oder weiterhin abzunehmen. Denn soweit ich verstanden hab hat dich deine bisherige Methode zum Abnahmestillstand geführt.

      Du reduzierst also die Knabbermengen drastisch, dadurch kannst du Kcal einsparen und weiter abnehmen oder du bleibst bei deiner alten Methode und bei dem heutigen Gewicht.

      Dein Arzt meinte, du musst die Eiweissmenge erhöhen. Irgend etwas muss also weniger werden, Gemüse muss bleiben wegen Vitaminversorgung und Ballaststoffen, du kannst also nur noch bei den KHs kürzen. Oder du isst mehr, um gleichzeitig deine KHs und mehr Eiweiss reinzukriegen. Deine Entscheidung

      ;-)) ;-))
      Abnahme fängt an wo Ausreden aufhören
      Ist der Wille zur Abnahme vorhanden, findest du einen Weg, ist er nicht da, findest du Ausreden
    • Hattest du oft Probleme mit deinem Band? Steckenbleiben, :kotzm: etc.?
      Mein Göga hatte diese Probleme bei richtigem Essen, was er aber bis zum Abwinken essen konnte waren Chips, generell Knabberkram und Eis, wovon man trotz Magenband Unmengen essen kann. :zwi3:

      Low Carb bedeutet wenig KHs und schon gar kein Knabberzeug. Bei LOGI sind auf Stufe 3 Vollkornprodukte, das heißt, die kann man ab und zu essen und selten, also auf Stufe 4, stehen die Weißmehlprodukte, wozu z.B. Salzstangen gehören.

      Ich würde MoMa's Tipps befolgen, Eiweißmenge erhöhen und genug Gemüse essen (soweit es halt mit dem Band geht).

      ;-))
      Zuhause ist kein Ort, sondern ein Gefühl.

      Wenn etwas Altes seine Kraft verliert, dann ist immer schon etwas Neues, Gutes auf dem Weg, auch wenn wir es oft noch nicht sehen können.
      Leb dein Leben endlich wirklich, nicht nur deinen Wunsch danach.
      (Eva Maria-Zurhorst)

      [Blockierte Grafik: http://img296.imageshack.us/img296/9111/sammylc9.jpg]
    • Danke für die weiteren Tips.
      Ist wirklich ganz schön schwierig!

      Ich habe mit gar keinen Lebensmitteln Probleme. Kann alles essen und vertragen und es ist in den 2 jahren auch noch gar nix stecken geblieben!
      Liebe Grüße BonsaiKati o-o

      Asseline Bitte eine Spende!