hilfe...jeden tag mehr gewicht statt weniger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hilfe...jeden tag mehr gewicht statt weniger

      ich weis zwar nciht ob das hier reinpasst, bin ja schliesslich schon fast 2 jahre dabei, verstehe aber die welt nicht mehr.
      in den letzten 10 tagen habe ich jetzt 2,5 kilo zugenommen.
      Erst habe ich gedacht das kommt von meinen Tagen. die sind aber nun auch vorbei und das gewicht steigt weiter.
      Ich mache momentan kein atkins, aber von den KH komme ich nicht über 30 g.
      Verdaungsprobleme habe ich nicht, und trotzdem jeden tag 200-400 g mehr.
      fühl mich total mies....
      Mache momentan viel sport durch meine Trainerstunden, schaffe an kcal auch nicht mehr wie 1400.
      Vielleicht hat ja jmd von euch einen Tip woran das liegen könnte.

      Ich mag mich garnicht nächste woche vor die leute stellen wenn ich selber immer schlimmer aussehe.


      gruß elke
      mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....
    • Hallo,

      wenn Du momentan viel Sport machst, liegts die Gewichtsannahme bestimmt an der Muskelmasse, die Du da aufbaust.

      Muskeln wiegen bekanntlich mehr als Fett. Also keine Panik.
      Hast Du Dich schon mal vermessen (Bauch, Hüfte, Oberarme, Oberschenkel)? Oft nimmt man doch ab aber die Waage zeigt ein + an.

      Lg Lucie
      [CENTER]Start,28.02.05 bis 18.03.05 SBD
      [Blockierte Grafik: http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1tabsP_1fozzyP_79_77_69_dif.png]
      weiter ab 19.03.05 mit LOGI :-))
      [/CENTER]
    • RE: hilfe...jeden tag mehr gewicht statt weniger

      ich mache schon seit 8 jahren viel sport, soviel muskelmasse kann ich in 10 tagen auch nicht aufbauen bzw soviel wasser lagert sich auch nicht beim Wachstum ein.
      habe ja schließlich keine erhöhung beim krafttraining gehabt, gebe ja Pump-std und da ist mein gewicht auf der stange noch genau das selbe wie die zeit davor. sonst könnt ich die Stunde gar nicht geben wenn ich mich da steigern wollte.keine puste zum reden....
      cm-maß sagt auch das es mehr ist.

      habe schon die vermutung das es mit den hormone zutun haben könnte.
      mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....
    • das getsteigerte Arbeitsvolumen kann schon vermehrt Ödeme verursachen, die Wassereinlagerungen nach sich ziehen, auch im Volumen von mehreren Litern. Fett kann es bei den kcal ja nicht sein und Muskelmasse auch nicht, zumindest nicht 2,5 kg, eher 25g ;)

      "immer schlimmer" mit 75kg? weit entfernt. mach mal so weiter mit der Arbeit und den kcal wie jetzt und stell dich erst wieder in 20 Tagen auf die Waage, Du wirst eine angenehme Überraschung erleben. Erst wenn dann noch immer das Gewicht steigt würde ich den Hormonstatus bestimmen lassen.
      „Jeder weiß, dass wir alle noch Jahrzehnte für den Unsinn bezahlen werden, die Fotovoltaik zu fördern.“ Staatspräsident Vaclav Klaus
    • Original von cosette
      nö kein infekt.

      KH aus Salat, gemüse und ein kleiner teil Mandeln.

      Mir geht es ja gut das ist ja das komische.


      ... wenn Du auf 30g täglich kommst, muss davon ein großer Teil an Mandeln draufgehen ...

      Sorry, offensichtlich ist ja mein Rat nicht gefragt ... ^^
    • :Oman so böse worte und das so früh am morgen.

      Ich esse sehr viel gemüse und salat aber ein paar KH kommen natürlich auch von Sahne , aber nicht sehr viel.
      Ich rechne jetzt nicht so supergenau kann gutr sein das ich auch mal nicht ber 20g KH komme.
      mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....
    • Hallo cosette!

      Kannst Du mal einen Tagesplan posten?
      ...und ich trinke jetzt einen Schluck verdünntes Wasser, dann ist mein Hunger nur noch halb so doppelt. [Kommentar eines Users auf ein unsinniges Posting in einem IT-Forum.]
    • zum thema schwangerschaft: meine tage sind seit ein aar tagen gerade vorbei....


      morgens 100 gr quark mit 50 g himbeeren
      oder 1 scheibe mandelkranz

      mittags kottlet mit blumenkohl und Broccolie mit etwas butter

      abends EW -Shake mit wasser angerührt (nur an tagen wo ich sport mache)
      ansonsten salat mit schinken oder Putenbrust,
      oder grüne Paprika,
      od götterspeise mit 1 EL sahne
      oder 1 scheibe mandelkranz

      1 liter fanta light ,2-3 liter wasser, 0,5 l tee

      aktuell heute:
      Morgens:200m l götterspeise mit1 EL vanillesahne
      Mittags: 100 Huftsteak mit viel salat+ 100 g hähnchenbrust m Haut
      zw:1 LC riegel
      Abends:(geplant) 1 EW-Shake mit wasser

      esse ich vielleicht einfach zu wenig?
      mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....
    • Hallo cosette,

      Ich habe deinen Tagesplan durchgesehn, kann dir aber leider nicht sagen ob du zu wenig isst oder nicht..denn ich esse noch weniger und trinke mehr..mache aber auch nicht so intensiv Sport wie du.

      Und wie ich gestern schon gesagt habe, die Blutuntersuchung würde ich auf jeden Fall machen wegen Schilddrüsenhormonen.
      Ist ja schon ein Jahr her seit du die letzte Blutuntersuchung hattest.

      Ansonsten, setz dich nicht zuviel unter Druck, denn seelischer Stress kann auch zu Gewichtszunahme führen, hat mir mein Arzt mal gesagt.

      Das Fanta-Light würde ich persönlich mal durch Wasser ersetzen.

      Ansonsten seh ich nicht was du beim Essen falsch machen könntest.
      Ich bin überzeugt dass Mopsmamma dir helfen kann.
      Schreib ihr doch einfach mal eine PN.
      Sie hat leider im Moment Grippe und wird wahrscheinlich nicht viel im Forum sein.

      Ich hoffe, dass es bald wieder besser wird, und das Gewicht wieder nach unten geht.
      Und lass dich auf keinen Fall unterkriegen :O

      Liebe Grüsse (-)
      Christiane

      [Blockierte Grafik:
      http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wOgWdgy/weight.png]


      Für mein Gewicht müsste ich eigentlich 2,10 Meter gross sein, aber ich kann essen und essen was ich will, ich werde einfach nicht grösser.