Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 807.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es fehlt einfach eine Definition von "Normalgewicht". Weil es die nicht geben kann. Mich regt sowas auch auf.

  • Absoluter Motivationsmangel..

    Andreat - - Ketogen

    Beitrag

    Ich (als ehemalige Kleinkindmutter mit drei Kindern + Hund mit reichlich Stress-Erfahrung) würde es mal mit Entspannungstechniken versuchen. Ich glaube, du bist einfach total im Stress und dein Körper will "Beruhigungs- und Belohnungs-Endorphine". Die kriegt er eben eher von Knödeln und Schokolade. Dann machst du dir noch den zusätzlichen Stress mit dem Essen und beschimpfst dich dauernd selbst.... da will er natürlich noch mehr.... und du machst dir noch mehr Stress.... Wenn es mit Sport nicht …

  • hallo, ich bins - mia

    Andreat - - Begrüssungsforum

    Beitrag

    Ich habe bis vor ca. 25 Jahren in Aachen gewohnt, habe da studiert, mein ältester Sohn ist dort geboren und wir haben immer noch Freunde da. Und ich finde Aachen auch super. Hi, Mia, ich wünsche dir viel Erfolg. Du hast dir ja schon viele Gedanken über die Ernährung gemacht... du packst das schon.

  • Berechnung

    Andreat - - Anfängerthemen

    Beitrag

    Na ja. Erstens: wenn du was über die Anabole Diät wissen willst, solltest du im entsprechenden Unterforum posten. Wenn du mit AD Atkins Diät gemeint hast, wäre es gut, dich deutlich auszudrücken. Zweitens: Laga kennt sich aus - und zwar gut - ist aber durch dein merkwürdiges erstes Post vermutlich eher verunsichert, ob sich das lohnt, dir auf auf irgendeine Frage zu antworten. Wie wäre es, wenn du dich erst mal vorstellst, erklärst, was du willst mit der Diät, da du offensichtlich kaum Übergewic…

  • Müsste das nicht umgekehrt gewesen sein? Die Forscher werden ja wohl kaum der einen Kindergruppe eiweißreiche Ernährung verabreicht haben, und der Kontrollgruppe nicht und dann den Eintritt der Pubertät beobachtet haben? Vielmehr haben sie bei den Probanden die Pubertät beobachtet und dann relevante Faktoren erhoben und geschaut, was mit was korreliert, würde ich denken?.. Und haben dabei festgestellt, dass die Kinder, die eiweißreich ernährt wurden, im Durchschnitt früher in die Pubertät kamen,…

  • Kein Obst. Schon gar nicht am Anfang. Sorry. Später dann Beeren. Heidelbeeren, Preiselbeeren sind sehr herb. Himbeeren und später Erdbeeren in Maßen. WENN sie denn schon Atkins machen will.

  • Was ist ein Heidetuch? Ich habe auch schon zwei Tücher gestrickt, aber das ist mir noch nicht untergekommen. Kennst du auch schon Mason-Dixon-Knitting - da du Patchworkdecken strickst?

  • Nein, von LC Brot und Brötchen würde ich absehen. Genauso aber würde ich damit aufhören, mein Gewicht in 200g Schritten zu analysieren. Bei Frauen sind Gewichtsschwankungen von bis zu 2 kg völlig normal, und eine Abnahme kann man eher langfristig in der Tendenz wahrnehmen als an der täglich gemessenen Gewichtskurve. Ich würde dir dringend empfehlen, dich maximal einmal pro Woche zu wiegen, und dir für den Rest der Woche vor allem weniger Stress zu machen. Einmal Schokocreme und gleich 200 g drau…

  • Dann knabber doch abends das Gemüse vor dem Fernseher. Roher Blumenkohl, Gurke, Paprika und Tomate in Maßen, Staudensellerie, Kohlrabi, Rettich... alles mit ner schönen Knoblauch- oder Kräutermayonnaise zum Dippen. Schon hast du ein paar Fettkalorien dazu, deine Gemüseration erweitert, bist den Chips entronnen und hast vor dem Fernseher (oder wo auch immer) was zu knabbern. 4 Fliegen mit einer Klappe.... Übrigens: derzeit isst du ja wohl keine Chips oder Schokolade? Sonst hilft nämlich die ganze…

  • Hallo HILFE Planlos und Überfragt

    Andreat - - Anfängerthemen

    Beitrag

    "Lenken".... aha! Mach nur, Bettina, hier wirst du geholfen!

  • sehr unruhige Nächte

    Andreat - - Alles um die Gesundheit

    Beitrag

    Wenn ich abends vor dem Fernseher noch einen Liter Wasser trinke (kommt manchmal vor, vor allem, wenn es keinen Rotwein gibt ), hab ich das auch. Ich kann dann vor allem nicht einschlafen, weil ich alle halbe Stunde auf muss. Abends nichts mehr trinken (bzw. wenig, vielleicht ein Tässchen Tee wegen der Gemütlichkeit), scheint mir da auch am ehesten wert auszuprobieren. Vor allem, weil du tagsüber wirklich genug trinkst. Ich halte dieses "Saufen wie ein Kamel" auch nicht für wirklich förderlich. …

  • Auch wahr. Nee, von einem einzelnen hätte ich sie auch angebracht gefunden, aber dass sich dann gleich soviele aufgeschwungen haben, die ja im Grunde alle dasselbe gesagt haben... einer offensichtlichen Anfängerin, die obendrein auch noch abnimmt... fand ich halt etwas übertrieben. Es treibt mich immer, jemandem der allein steht, und von vielen angegangen wird, zur Hilfe zu eilen. Ne Schwäche von mir.

  • @ Schütti: Na - gefragt hat sie aber nicht! Sie hat ein Statement abgegeben darüber, dass sie alles ganz anders gemacht hat und es trotzdem funktioniert. Und gesagt, dass man das alles nicht so verbissen sehen sollte - was wir ja auch fast alle nicht tun. Deshalb fand ich diese "Regel-Keule" ein bißchen heftig geschwungen. Warst ja auch nicht nur du.

  • Na ja, bei Ketogen ist das vielleicht falsch gepostet, vielleicht kann das mal jemand verschieben. Aber warum, um Himmels willen, soll sie sich an irgendwelche Regeln halten, wenn sie abnimmt? Wir halten uns hier alle an irgendwelche Regeln und viele nehmen nicht wirklich ab.... kein Mensch weiß wirklich, welche der Regeln, die wir so kennen, und die sich zum Teil diametral entgegengesetzt sind, die richtigen wären - also hilft doch nur ausprobieren, individuelle Pläne entwickeln und schauen was…

  • Hallo liebe alte Freunde!

    Andreat - - Begrüssungsforum

    Beitrag

    Nackie!! Schön, dass du wieder da bist. Viel Erfolg wünsche ich dir.

  • Tja - ich fürchte auch, gleichmäßige Größe 40 wirst du nicht hinkriegen. Und sieht das wirklich soviel besser aus, wenn oben rum 34 ist, nur damit unten rum 40 passt? Du bist ja auch groß - kann man da nicht eher die "Schütti"-Lösung wählen? (Übrigens vielen Dank, Schütti: "und im Schlafzimmer das Licht aus"... you made my day! )

  • Was mich interessieren würde: was wiegst du denn eigentlich - d.h. über ein Plateau auf welchem Niveau reden wir denn? Auch das ist hier schon oft gesagt und diskutiert worden: Atkins taugt nicht dazu, ein unrealistisches "Idealgewicht" zu erreichen. Wenn man wirklich richtig dünn sein will, hilft nur hungern. Ich würd es nicht tun, und halte es auch nicht für erstrebenswert, aber es ist so. Models halten ihr Gewicht auch nicht mit Atkins.

  • LOW-Carb Ernährung allgemein

    Andreat - - Anfängerthemen

    Beitrag

    Mascarpone. Geräucherten Aal, Hering, Makrele, Lachs. Mayonnaise (zum Salat, Gemüse, Hühnerbrust). Und Eier mit Speck.

  • Ich halts net aus!

    Andreat - - Anfängerthemen

    Beitrag

    Diät-Hopping ist nicht gut für den Körper. Gib dir 4 Wochen und halte während der Zeit auch die negativen Effekte aus. (Stichwort: Atkins-Grippe!) Wenn es dir danach immer noch schlecht geht, wechsele in Phase 2, bzw. nimm etwas mehr Kohlenhydrate - aus Gemüse!! - zu dir, und versuche, weitere 4 Wochen durchzuhalten. wenn du dich danach immer noch schlecht fühlst, was ich nicht glaube, dann such dir ne andere Ernährungsform. Viel Abnehmen brauchst du ja nicht - wenn du Muskeln hast (aufbaust) vi…

  • LOW-Carb Ernährung allgemein

    Andreat - - Anfängerthemen

    Beitrag

    Na, da wirst du hier bestimmt fündig werden. Lies dich einfach mal durch. In diesem Teil des Forums solltest du mal alle "Best of"s durchlesen. Ansonsten weißt du ja schon viel. Fleisch alle Sorten, fetter Fisch, Eier nicht vergessen, Milchprodukte: Magerquark eher nicht - nimm lieber fettigeren, der schmeckt besser und du isst davon auch nicht so viel, weil er länger satt macht und viel weniger KH hat. Nüsse am Anfang nur wenig, Achtung: viele Kalorien. Aber deine Kalorienvorgaben sind ja nicht…