Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 142.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grias Eich

    Finchen - - Begrüssungsforum

    Beitrag

    Coole Überschrift, hat etwas gedauert, bis ichs verstanden habe, erst durch Deine Einleitung. Herzlich Willkommen! Und Moni hat recht, ich bin auch grad wieder "hingefallen" und grad am Aufstehen dran am sein. Dauert halt manchmal etwas länger...

  • Zitat von Moony74: „Finchen Wenn du zunimmt bei so einer niedrigen Kalorienzufuhr,dann ist dein Stoffwechsel nicht in Ordnung. “ Bei Bellis Berechnung des Tagesumsatzes von 3.173 kcal meinte ich (hatte mich auf Bellis bezogen).

  • Bellis, ich glaube, das ist viel zu hoch gegriffen mit der Berechnung... da würde ich zunehmen ohne Ende. Bitte mal die Werte bei davidwinkler.de unten links (nach vorhandeme PC Programm) auswählen und eintippern. Das sind "normale" Richtwerte bezüglich GU und TU.

  • Screenshot hin oder her, ein Plateau ist es trotzdem noch nicht und Du wirst auch niemals linear abnehmen Der Körper ist keine Maschine

  • Es wird ALLES gerechnet. Das Öl in der Pfanne, das Öl überm Salat, die Butter, die Milch im Kaffee etc. Ich versteh es auch nicht. Mach doch mal einen Screenshot.

  • Ach Du liebes bisschen... NUR 4 Tage???? Das ist noch kein Plateau! NORMALE Schwankungen. Nochmal: Wassereinlagerung durch Salz, Sport, Hormone. Frag nochmal wenn sich nach 1-2 Monaten nix tut und Du wirklich alles abwiegst und ehrlich zu Dir selbst in die Kalorien-App eingibst

  • Wasser durch Salz, Sport, Hormone. NACH 3 Wochen für WIE LANGE denn ein GEWICHTSSTOPP?????? (Diese Antwort steht noch aus)

  • Hm keine Ahnung, ich hab das eingegeben, was Du aufgeschrieben hast. Wenn Du 1.500 kcal nicht überschreitest wirst Du ca. 2 kg pro Monat abnehmen

  • Wie verbrauchst Du denn 600 - 800 Kalorien??? JEDEN Tag 3 Stunden Fitti oder Joggen? 2.184 - 250 kcal ca. wegen des fettreduzierten Hackis = 1.934 kcal. Damit hältst Du in etwa das Gewicht.

  • Vielleicht hattest Du normales Rinderhack gekauft und Tartar berechnet? Dann könnte es hinkommen...?

  • Schau mal bei davidwinkler.de Und rechne dort mal Deinen Tagesumsatz aus. Ich glaube nicht, dass Du 2.400 kcal zu Dir nehmen kannst, sorry. Die meisten Rechner sind "geschönt". Keine Ahnung...aber die Kalorien der Lebensmittel sollten wenigstens übereinstimmen.

  • Nicht soviel verarbeitetes Fleisch wie Hack oder Bacon, richtiges Stück Fleisch zum Kauen. Das macht 1. besser und 2. länger satt. Und viiiiel Grünfutter einbauen. Ohne Kaloriendefizit nimmt man nicht ab, egal, welche Diät man macht. Man sollte sich nur die passendste aussuchen.

  • 3 Eier = 247 kcal 100ml Sahne = 292 kcal 150g MAGER oder SAHNEquark? Ich nehm mal Magerquark = 99 kcal Aubergine = 60 kcal 250g Rinderhack = 505 kcal (oder hattest Du Tartar?) 2 EL Rapsöl = 164 kcal 1 EL parmesan = 55 kcal 30g passierte Tomaten = 9 kcal 1 Scheibe Gouda = 99 - 141 kcal (je nachdem wieviel Gramm und wieviel Prozent) 100g Putenbrust = 100 kcal Mozarella light 125g = 206 kcal 40g Bacon = 120 kcal 30g Erdnüsse = 186 kcal Komme ich auf 2.184 kcal! Keine Ahnung, aber wenn Du einen Tage…

  • Ja, und SEIT WANN genau stagniert es denn?? Fragen über Fragen...

  • Jetzt das erste Mal, dass nix mehr geht... seit 3 Wochen oder JETZT NACH den 3 Wochen? Wiegst Du ab oder schätzt Du Deine Portionen nur ab?

  • Seit WANN genau nimmst Du nichts mehr ab? Wiegst Du alles ab oder schätzt Du die Kalorien nur?

  • Ich bin wieder da

    Finchen - - Begrüssungsforum

    Beitrag

    Huhu schön dass Du wieder da bist!

  • Zitat von Zauberschnecke: „Ich würde auch mal sicherheitshalber die Nährwerte ermitteln. Besonders von dem Smoothie und vom belegten Eiweissbrot. Da kommen oft mehr Kalorien zusammen als man denkt. Letztendlich nimmt man nur über ein Kaloriendefizit ab. Entweder Verbrauch steigern oder Input verringern . “ Jepp, auch meine Meinung. Tracken kannst Du gut über z.B. fddb.de oder myfitnesspal etc.

  • 500 bis 800 kcal kann man im normalen Alltag eben nicht umsetzen oder besser: kann ICH nicht umsetzen. Kalorienreduktion muss aber sein für eine Abnahme. Also komme ich nicht ums Abwiegen und aufschreiben

  • Zitat von MonikaB: „Zitat von Finchen: „Moni, das ist dasselbe, was ich auch mal gemacht habe, 500 -800 kcal pro Tag. “ Und hinterher? “ Weißt Du doch!