Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @ Gimp

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    ja eben, nichts konstruktives mehr. auch besonders dir ein schönes Weihnachten und guten Rutsch. MFG Siggi

  • Danke Thomas

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    für die offenen Worte. Deswegen halte ich mich auch schon sehr zurück. Viele Dinge, die für den Gesamtzusammenhang wichtig wären, sind ja auch tabu - man denke schon mal an das zensierte Wort KETTTarier (bewußt falsch geschrieben). Was solls also. Ich brauche kein schlechtes Gewissen zu haben. Meine Versuche, Leuten hier bei langfristigen Umstellungen aus längeren Erfahrungen heraus einen Halt zu geben, scheinen sowieso gescheitert zu sein. Hier hat die Anderthabjahres-LC-Lobby das Sagen. Für mi…

  • nur kurz an Katharina

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    endlich hast auch du es bemerkt - in meinen Augen lohnt es sich nicht, Deine Fragen zu beantworten. Vollkommen brotlose Kunst, dir was erklären zu wollen, so verbohrt, wie du jetzt gerade bist. Halte dich lieber an Bierwanst und andere "praktisch fachkundige" "LC-ler". Ich habe Zeit - in zwei Jahren wird auf diese Weise hier fast keiner mehr da sein, der heute so groß tönt, wenn ihr so weitermacht. Aber das ist Eure Entscheidung. . MFG siggi

  • @ yoki

    Siggi99330 - - Theorie - Wissenschaftliches

    Beitrag

    mach keine Fehler! MFG Siggi

  • RE: @Katharina (und indirekt Kati)

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    mal ganz eindeutig: Ich habe keinerlei Angst vor Diskussionen. Mir dir allerdings konnte ich feststellen, ist seit deinem Übergang aus der Ketose im September kein konstruktives Reden mehr möglich. Gründe hatte ich schon genannt. Aus jedem Posting mir gegenüber spricht nur pure Aggressivität. Über deine "Geschmäckle" kann und möchte ich nicht befinden. Hoffentllich kommst du mit dir selber noch klar. Wenn Kati sich darüber freut, dann verwundert mich das nicht, stimmt mich eher traurig. Zur PN: …

  • Bis bald liebe Inka

    Siggi99330 - - Anfängerthemen

    Beitrag

    ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue. Bei so viel Sport und ebenso starkem Willen ist es fast egal, welche Eßvariante du zum Abnehmen wählst. Viel Erfolg. Denk dran, wir sind immer für dich da. MFG Siggi

  • Katiw und Katharina, :-? Es war ein besorgtes Posting von mir. Eine ehrliche Meinung, die schon aus vielen (auch schmerzhaften) Erfahrungen stammt. Wenn ihr die Wahrheit nicht vertragen könnt, dann solltet ihr an Euch arbeiten anstelle eurer jetzigen Reaktionen, die sicher unter eurem Niveau liegen. Katiw - Pn deswegen, weil ich ja niemanden anderes beunruhigen und großflächige Diskussionen antreten will. Einen schönen zweiten Advent. MFG Siggi

  • @ Foxy

    Siggi99330 - - Alles um die Gesundheit

    Beitrag

    MG-Supps - die von Kati erwähnten Magnesium-Ergänzungen. Trockenmasse - laxer Ausspruch der Bodybuilder zur Bezeichnung von reiner Muskelmasse (trocken - eben ohne Fett und Wasser). Unter ketogener Diät und viel Sport passiert es häufig, daß sich bei gleichbleibender auf der Waage messbarer Masse Umwandlungen in Richtung Muskeln auf Kosten von "Schwabbelmasse" vollziehen. Die haben dann einen anderen Platzbedarf und können z.B. lokal zeitweise auf Nervenenden drücken und zum "einschlafen" führen…

  • RE: Höhere Alkoholwerte im Blut?

    Siggi99330 - - Anfängerthemen

    Beitrag

    falls du das Meßgerät der "ehrenwerten Ordnungshüter" meinst, dann glaube ich eher weniger, daß da ein Einfluß da ist. Daß man schneller von weniger besoffen wirkt, hört man sehr oft (wegen der GABA-Querempfindlichkeit). Wenn du also bei den Amis sein solltest, die gerne jemanden auf den Strichen gehen oder auf die Nase fassen lassen sollen, dann wärest du sofort Mode. Die Meßmethode über die Reduktion von Chromat (Teströhrchen) läßt sich damit nicht verfälschen, eine Messung über ein gaschromat…

  • Hallo Tim

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    Danke für das Posting, es bestätigt unsere Beobachtungen und gibt Ursachen preis, warum so viele Anwender Atkins wieder aufgeben. Unsere Leber ist halt "cleverer" als wir annehmen und paßt sich als multivalentes Regelsystem kleinen Sünden an. Deshalb ist das Prinzip des schrittweisen Steigerns um 5 Gramm KH/Woche so wichtig. Wenn der Stoffwechsel sich erst einmal auf regelmäßige kleine Mengen KH eingerichtet hat, dann kann es wochlang dauern, bis du "richtig in Ketose" kommst. Besonders die Spor…

  • RE: Durchblutungsstörungen

    Siggi99330 - - Alles um die Gesundheit

    Beitrag

    Hallo Foxy, könnte es sein, daß du unter der neuen Atkins-Ernährung bei 4 mal/Woche Sport schon "Trockenmasse" etc. aufgebaut hast? Bei viel Sport unter rein ketogener Diät passiert das manchmal und sorgt für Umstellungsphasen/Anpassungsschwierigkeiten im Bereich Muskel/ Sehnen/Nerven. (das ist fast so, wie wenn junge Kerle in der Wachstumsphase plötzlich mehrere Schuhgrößen in einem Jahr durchmachen und dann gibt es ähnliche Anpassungsprobleme). Meist gehen die Probleme weg, wenn man den Sport …

  • Hallo Leute, da ich mich gerade mit Wahrheitsgehalten von verschiedenen naturheilkundlichen Verfahren/Studien beschäftige, hier ein interessanter link zur allgemeinen Info (und teilweisen Belustigung). neuropsychiater.org/quackw.htm MFG Siggi

  • RE: @ Katiw

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    da ist hundertprozentig nichts gelogen: Ich habe den Niedergang regelrechter Atkins-Gruppen "miterleben dürfen" und dabei auch Kay`s Artikel teilweise bestätigen können. Unser Ausweg war die endobil. Andere brauchen sie nicht. Schau dich doch mal um, wieviel liebgewordene Forumel du vermißt. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.. MFG Siggi

  • ZUnahme bei halbem Atkins

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    dazu brauchen wir keine Amis, das kennen wir auch - ohne endobil. MFG siggi

  • die_schlanke

    Siggi99330 - - Anfängerthemen

    Beitrag

    verwechselst du das mit den alten Äpfeln im Keller nicht mit Ethylen-Gas??? MFG Siggi

  • Ja mein lieber Lukas

    Siggi99330 - - Anfängerthemen

    Beitrag

    da ich derzeit nicht bereit bin, mir aus Glykogen-Gewebe einen Probe zu nehmen und die gut bezahlten Fachleute, die hier Studien schwingen, es auch nicht tun werden, wird das vorerst eine Hypothese bleiben. Es gibt aber so gut wie keine andere Möglichkeit, dieses Phänomen plausibel (Geistertheorien mal ausgenommen) zu erklären. Deswegen habe ich ja wenigstens die Keto-Blutwerte als Indiz dazu gemessen. Es ist dein gutes Recht, alles was aus unserer Ecke kommt anzuzweifeln. Machs besser! Besser a…

  • @ kati

    Siggi99330 - - Anfängerthemen

    Beitrag

    Belege wofür genau? Ich war früher auch häufig der Meinung in Ketose zu sein und mußte mich verbessern, als ich mir so ein Meßgerät für Ketokörper im Blut zugelegt hatte. Es gab nie (!) einen Fall, wo qualitative Unterschiede zwischen Blut-Messung und Urin-Sticks zu verzeichnen waren. Auch beim größten Stänkern (in Atemluft) nach einem Abbruch oder beim Wiedereinstieg gab es weder im Blut noch im Urin Ketokörper. Irgendwo müssen die aber herkommen! Deswegen betrachte ich auch die Aussagen, daß b…

  • RE: @die schlanke: "Gelber Alarm"

    Siggi99330 - - Anfängerthemen

    Beitrag

    Wenn du meinst, daß du die Ketose allein am Geruch erkennen kannst, dann könntest du irren. Denn bei einem Abbruch gibt es eine relativ hohe Konzentration an nun nicht mehr gebrauchten Ketokörpern im Blut. Beim spontanen Aufbau von neuem Glykogen kann ein Teil darin eingeschlossen werden (so wie bei schnellen Gefrieren von Wasser auch Schmutz im Eis eingeschlossen werden kann). Wenn du dann wieder anfängst mit Keto kann es passieren, daß du viel stärkeren Geruch zeigst als in der eigentlichen Ke…

  • kleiner Tip am Rande

    Siggi99330 - - Ketogen

    Beitrag

    ich beobachte den Ordner schon lange in Zurückhaltung - denkt an die endobil. Sie könnte helfen, die Schlappheit (vor allem die psychische) zu überwinden. MFG Siggi

  • RE: zum thema alk ...

    Siggi99330 - - Anfängerthemen

    Beitrag

    das Problem hatten wir schon so oft. Nur einschlafen ist zwar peinlich, geht aber noch. MFG Siggi